Stellenausschreibung

Sie suchen uns? – Wir sind ein innovatives, kreatives Team mit großem Engagement. Wir arbeiten interdisziplinär im Rahmen der Frühförderung und suchen Verstärkung für unser Team!

Wir suchen:

Heilpädagogen (m/w/d)
Rehabilitationspädagogen (m/w/d)
Ergotherapeuten (m/w/d)
Logopäden/Sprachtherapeuten (m/w/d)

Wir bieten ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Aufgaben:

  • Diagnostik und Förderung von Kindern mit Entwicklungsbesonderheiten und Behinderungen
  • Konzeption und Durchführung von Einzeltherapien und interdisziplinären Gruppentherapien
  • Betreuung von Kindern mit schwerer Beeinträchtigung
  • Erstellung von Förder-und Behandlungsplänen und Berichten sowie Dokumentation
  • aktive Teilnahme am interdisziplinären Austausch, z.B. Fallbesprechungen, Teamsitzungen, Arbeitsgruppen
  • Beratung, Hospitation und Therapie in Kindertagesstätten (mobile Kitaarbeit) und im häuslichen Umfeld
  • Beratung von Eltern, Erzieher:innen, Lehrer:innen und weiteren Bezugspersonen

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Heilpädagogik- oder Rehabilitationsstudium oder Heilpädagogikausbildung, bzw. abgeschlossene Ausbildung Ergotherapie, Logopädie
  • gerne berufliche Vorerfahrung in der Arbeit mit Kindern mit unterschiedlichen Entwicklungsbesonderheiten bis hin zur Förderung von Kindern mit schwerer Beeinträchtigung oder großes Engagement in der Einarbeitungsphase bei Berufseinsteigern
  • eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb des Fachbereichs
  • Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • interkulturelles Verständnis
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir bieten Ihnen:

  • eine fachlich und inhaltlich anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten, kollegialen, interdisziplinären Team
  • sehr gut ausgeprägte Teamkultur, in der Sie Ihre Ideen und Kompetenzen einbringen können
  • berufliche weitere Qualifizierungsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildung
  • kollegiale Einarbeitung
  • familienfreundliche Arbeitszeiten
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TVÖD

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail.